Ein Duft von Abenteuer

2 10 2010

Langsam weht mir der Duft von Abenteuer um die Nase.
Es ist jetzt nicht mehr so lange hin, bis ich in das Reservat kommen.  Morgen fliege ich weiter gen Norden und dort werde ich hoffentlich viele Erfahrungen machen und meinen Kleinstadt Horizont um vieles erweitern. Und ich hoffe euch mit meinem Schreiben mitzureißen und mehr wissen zu wollen über die Kultur der Indianer kennen zu lernen.
Ich bin schon ganz aufgeregt, wie es werden wird. Wie ich aufgenommen werde?
Aber als erstes muss ich mal schauen, wie es mit dem Flug gen Norden wird 😉 Ich werde erst mit Air Canada nach Timmens fliegen und dann weiter von Timmens nach Attawapiskat.
Die Flugzeuge werden immer kleiner mit denen ich fliege. Das wird sicher interessant. Bin schon gespannt, ob ich aus dem fliegenden Flugzeug springen muss, um dort hinzukommen J
Mal schauen.. Ich werde es euch dann berichten…
So jetzt muss ich aber ins Bett, morgen muss ich früh aufstehen.
Ich will gar nicht den Ort hier verlassen. Es hat mir hier sehr gut gefallen. Es war toll !!
Also bis dann..  der nächste Blog kommt dann aus Attawapiskat
Macht’s gut
PS: Ein großes Dankeschön an meine lieben Verwandten, die mich so liebevoll aufgenommen haben und mir die Zeit in Saint Catharines richtig schön gemacht haben!! Danke ❤

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

3 10 2010
Kathi

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, endlich ist das Abenteuer Welt los gegangen 🙂
Erzähl, wie ist es? Und Bilder!!!

Vermiss dich hier ganz dolle!

6 10 2010
discoverculture

Es geht bald weiter XD
Aber schau mal rechts, bei Blogroll und unter „My Pics“ da sollten Bilder vorhanden sein 🙂
vermiss dich aaauch gaanz doll :*

4 10 2010
Andrea und Hannes Ketterer

Hi Alisa,
du erlebst ja tolle Sachen. Hoffen, du bist gut im Indianer Reservat angekommen und all deine Befürchtungen haben sich in Luft aufgelöst!!!!
Bitte maile uns deine Berichte – wir freuen uns mit dir über deine tolle Reise und warten gespannt auf die nächsten Neuigkeiten.#
Pass gut auf dich auf – wir denken an dich!
Andrea und Hannes

6 10 2010
Steffka

Hey Sweety !!

Wie geht’s dir jetzt grade? Wo bist du ?? Bist du jetzt tatsächlich am Ziel deiner Reise angekommen? Doch auf Gleis 8 abgefahren oder -anders wie in Kafka’s Parabel, sogar ins Haus hineingelangt!

Wie geht’s den Emotionen? Man, einmal mehr könnt ich mich in Arsch beißen, dass ich soviel unterwegs war und wir nicht Skypen konnten… wo ich doch so gut verstehen kann, wie schrecklich so unerahnten Planänderungen über einen hereinbrechen können. schön, dass dich wieder der Duft von Abenteuer gepackt hat und du vor allem dein Ding so entgegen aller Gerüchte und Berichte durchziehst. Alisa, du bist so cool, Alter !!! Und denk dran: die härtesten Zeiten lassen dich am meisten wachsen !! Wünsch dir viel Spaß beim Weitererleben und freu mich auf den nächsten spannenden Eintrag !!
Hab dich lieb, Cousinchen !! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: